German Croatian Czech Dutch English French Hungarian Italian

Das Siegerpaar vom kleinen Eröffnungsspringen am Donnerstag, Helmut Schönstetter (GER) und Grace Kelly M, präsentierte sich im Preis von WIN WIN erneut sehr souverän. In 58,37 Sekunden holte sich Schönstetter mit einer souveränen Nullrunde den Sieg in der 1,30 m hohen ersten Teilprüfung der Medium Tour vor Remco Been. Der Niederländer hatte den neunjährigen Eurocool’s Apple gesattelt und wurde in 59,51 Sekunden hervorragender Zweiter.

SCHÖNSTETTERHelmut GraceKellyM 08 Fr CSI2 cHorsic 6small
Thomas Bauer von WIN WIN und Michael Rösch junior gratulierten Helmut Schönstetter (GER) zum Sieg im WIN WIN Preis. © HORSIC.com

Ich hoffe, ich habe mein Glück für dieses Wochenende noch nicht aufgebraucht mit den zwei kleinen Siegen, sondern kann in den Finalspringen noch einmal zuschlagen“, schmunzelte Helmut Schönstetter im Siegerinterview und äußerte sich lobend über das Turnier und die Bedingungen hier in der Arena Nova. „Es ist wirklich ein Turnier mit Herz von Reitern gemacht und das merkt man überall, beginnend bei den Boxen über die Atmosphäre bis hin zum Boden. Die Parcours sind sehr abwechslungsreich und man darf 5 Pferde mitnehmen, also für uns Reiter absolut optimale Voraussetzungen.“

SCHÖNSTETTERHelmut GraceKellyM 08 Fr CSI2 cHorsic 2small
Seriensieger: Zweiter Sieg für Helmut Schönstetter (GER)  und Grace Kelly M. © HORSIC

Insgesamt waren 17 Paare fehlerfrei geblieben, darunter auch der Salzburger Stefan Eder, der mit der neunjährigen Casall-Tochter Barmenia hervorragender Dritter (0/61,74) war und damit bester Österreicher. Die zweite Qualifikation für das Finale der mittleren Tour findet am Samstag (06.10.) ab 09.30 als 2-Phasen-Springprüfung über 1,35 m Höhe statt.

BEENRemco Eurocools Apple 08 Fr CSI2 cHorsicsmall
Remco Been (NED) und Eurocool's Apple. © HORSIC

EDERStefan Barmenia 08 Fr CSI2 cHorsicsmall
Stefan Eder (AUT/S) und Barmenia. © HORSIC

Bew. 08 Medium Tour powered by WINWIN
CSI2* Int. Springprüfung 1,30m
1. GRACE KELLY M - SCHÖNSTETTER Helmut GER 0/58,37
2. EUROCOOL´S APPLE - BEEN Remco NED 0/59,51
3. BARMENIA - EDER Stefan AUT/OÖ 0/61,74
4. CHEPETTA 3 - SPREHE Jörne GER 0/62,54
5. FAUBER V D R&n STABLES - DOMAINGO Wolfgang AUT/NÖ 0/63,30
6. BERT 56 - STARZACHER Florian AUT/K 0/63,83
7. CAREFUL 64 - FRIES Michael AUT/ST 0/64,86
8. GALAND VAN HET VENUSHOF - ROBITZA Marietta AUT/NÖ 0/65,73
9. BE CHECK IT OUT - KÖFLER Dieter AUT/K 0/65,92
10. SARAH SUN - PARENICOVA Petra CZE 0/66,72
11. SEIGNEUR DE SEMILLY - RAISCH Matthias AUT/OÖ 0/67,43
12. EDUARD - ZAK Michael SVK 0/67,91
13. CATWIESEL 8 - EICHLER Michael GER 0/69,51
14. DUKA´S VICENTA - SGOBBIO Marta ITA 0/70,16
15. QUALITY´S KLEINER PRINZ - STARZACHER Florian AUT/K 0/70,58
16. ALARIC DU CUIRASSIER - MOSER Chiara-Fiorina AUT/W 0/70,68
Ergebnislink