German Croatian Czech Dutch English French Hungarian Italian

Traditionell nutzt die Mehrzahl der Reiter beim CSI2* Indoor Opening in der Arena Nova das kleine Eröffnungsspringen an Tag 01 um die Pferde auf die Bedingungen in der Halle einzustellen. Ruhige, harmonische Runden sind in diesem Springen daher an der Tagesordnung, auch Zeitfehler werden noch bewusst in Kauf genommen. 

SCHOENSTETTERHelmut GRACE KELLY M 03 Do CSI2 cHorsic 3small
Helmut Schönstetter (GER) und Grace Kelly M gewinnen das "kleine Eröffnungsspringen". © HORSIC

22 Paare schafften es ohne Hindernisfehler ins Ziel, fünf davon überschritten allerdings die erlaubte Zeit von 66 und mussten einen Zeitfehler in Kauf nehmen. Als Sieger galoppierte Helmut Schönstetter (GER) mit der 13-jährigen Grace Kelly M durchs Ziel. 53,99 Sekunden lautete die Siegerzeit.

SCHOENSTETTERHelmut GRACE KELLY M 03 Do CSI2 cHorsicsmall
Helmut Schönstetter (GER) und Grace Kelly M . © HORSIC

„Grace Kelly ist ein sehr schnelles Pferd aus dem Besitz vom Zuchthof Meindl, das ich gerne reite. Sie ist zwar ein bisschen eigen, aber sehr vorsichtig und ich habe sie hier dabei für die mittlere Tour“, erzählte der sympathische Sieger im Clipmyhorse.tv Sieger-Interview. „Für die große Tour habe ich zwei Pferde von Max Kühner mit. Den achtjährigen All Star, eine große Zukunftshoffnung von Max, und die neunjährige Argentina, sie ist so ein bisschen mein Lieblingspferd. Ich habe also das Glück wählen zu können, wen ich im Großen Preis reiten werde.“

GENCHEVGencho EQUADOR 48 03 Do CSI2 cHorsicsmall
Gencho Genchev (BUL) und Equador 48. © HORSIC

Auf Platz zwei standen Gencho Genchev (BUL) und der neunjährige KWPN Wallach Equador 48. Bester Österreicher in diesem „kleinen Eröffnungsspringen“ mit einer Maximalhöhe von 1,30 m, war Christian Juza. Der Salzburger hatte Mister Z gesattelt und absolvierte den Parcours fehlerfrei in 56,62 Sekunden.

JUZAChristian MISTER Z 03 Do CSI2 cHorsicsmall
Bester Österreicher im Eröffnungsspringen über 1,30 m: Christian Juza (S) auf Mister Z. © HORSIC

Bew. 3 Preis der Firma Obora
CSI2* Int. Springprüfung 1,30m
1. GRACE KELLY M - SCHÖNSTETTER Helmut GER 0/53,99
2. EQUADOR 48 - GENCHEV Gencho BUL 0/55,81
3. MISTER Z - JUZA Christian AUT/S 0/56,62
4. PILA DONNA - FISCHER Alfred AUT 0/57,85
5. QUIDMAS STAR MELLONI - BERGER Sabrina GER 0/58,66
6. CALLEDA - PARENICOVA Petra CZE 0/59,01
7. DR SCARPO - EDER Stefan AUT/OÖ 0/60,04
8. CORNE B - BACHL Tobias GER 9/60,44
9. GOTO DEL TERRICCIO - DI PRETORO Matilde ITA 0/60,59
10. SIOBHAN DREAM OF DIAMOND - SCHILLER Katharina AUT/NÖ 0/62,2
11. LADY CALME P - BRAND Nina AUT/NÖ 0/62,31 
12. ARGENTINA 243 - SCHÖNSTETTER Helmut GER 0/62,36
13. GAME CK Z - BABANITZ Bianca AUT/B 0/62,66
14. BE CHECK IT OUT - KÖFLER Dieter AUT/K 0/63,73
15. CONCERTO MIO - BRENNAND Jennifer AUT/OÖ 0/63,77
16. CANTURINO - WEINBERGER Kaathrin AUT/W 0/65,23
17. CORNETO´S CASTELLO - CHWOYKA Lorenz AUT/S 0/65,50
18. DAEGEN LALAN - PREVITALI Michele ITA 1/66,09
19. PUMA - RUPPERT Maximiliane GER 1/66,13
20. CICERA DE LA VAYRIE B - BACHL Tobias GER 1/66,21
Ergebnislink