• INDOOR Opening 2016
    CSI** / CSIYh* / CSN-A
  • HUGO SIMON
    WINNER "Land Niederösterreich" Grand Prix 2014 and 2015
< >
BOHNENKAMP Finale Youngster Tour
KWPN und ÖWB Pferde on Top
Die 7-jährige KWPN Stute Express und ihr Reiter Peter Szentirmai (HUN) standen im internationalen Youngster Tour Finale von Bohnenkamp Austria auf Platz eins. Das 1,25 m bzw. 1,30 m hohe Springen wurde im Stechen entschieden, denn neun Paare konnten im Grundumlauf fehlerfrei bleiben. Peter Szentirmai fand mit dem von Tangelo van de Zuuthove-Sohn Express die ideale Linie und den perfekten Rhythmus im Stechen und kam in fehlerfreien 35,87 Sekunden ins Ziel.
EQUIVA VIP Tour FINALE
Sarah-Laetitia Erdelyi siegt für Lassee (NÖ)
41 Teilnehmer hatten sich in die Startliste im CSI2* Finale der EQUIVA VIP Tour (1,20 m) eingeschrieben. Acht Paare schafften es ins Stechen, darunter sieben österreichische, ein ungarisches und ein französisches Duo. Jeder Meter war kostbar, denn bekanntlich entscheiden in so einem Finalstechen Hundertstel Sekunden. Die strahlende Siegerin vom RSZ Lassee (NÖ) hatte es aber geschafft sich einen komfortablen Vorsprung zu erreiten.
PONY TOUR
Lena Binder ist die PONY QUEEN!
In der Pony Tour des CSI Arena Nova 2016 führte heuer kein Weg an der 11-jährigen Lena Binder. Mit ihrem Neuzugang, dem Pony Donduro gelang der Niederösterreicherin heute der einzige fehlerfreie Umlauf im Stechen und damit Sieg Nummer zwei in der Arena Nova.
Jump & Drive!
Bravo Sarah Kermer & Rainer Zöger!
Niederösterreich-steirisches Duo dominierte das Jump & Drive Neun wagemutige Duos aus je einem Springreiter und einem Einspänner Fahrer sorgten heute (SA, 08.10.) für rasante Action im Rahmen des CSI2* Arena Nova. 600 Euro Preisgeld warteten auf die wagemutigen Paare des „Jump & Drive“ Bewerbs.
R34 Juniorentour
Super Finalsieg für Marie Sebesta
Er möchte den österreichischen Nachwuchsreitern eine Bühne bieten und ihnen ermöglichen, sich auf hohem Niveau untereinander zu messen. Gerald Markel von der Immobilienbesitz GmbH hat 2015 das erste Junioren Team in Österreich gegründet und engagiert sich bei ausgewählten Events für den Nachwuchs: „Die jungen Reiter, die Sie hier heute in der Arena Nova gesehen haben, opfern den größten Teil ihrer Freizeit neben einer 30 bis 40 Stunden Woche in der Schule ihrem Hobby, dem Pferdesport. Dafür möchte ich Ihnen die Chance geben, vor vollen Rängen reiten und den Applaus genießen zu dürfen, den sie verdienen!“
Preis der Profi Baustoffe
Finalsieg für Alfred Greimel
Nach einem Sieg im kleinen Eröffnungsspringen und Platz fünf sowie elf in den int. Springprüfungen der kleinen Tour (1,25 m), gab es auch im Finale kein Vorbeikommen an Alfred Greimel.
OBORA Preis
ENDLICH! Sieg für Jur Vrieling
11 Hindernisse bzw. 14 Sprünge mit einer Maximalhöhe von 1,40 m hatten Peter Schumacher und sein Team auf 360 Metern technisch anspruchsvoll in die Bahn gebaut in diesem Finale der Mittleren Tour. Etliche Fehler gab es beispielsweise auf der anspruchsvollen Linie von der Kombination (7a, b) auf den Europa Steilsprung zu verzeichnen.
GP SPORT.LAND.NÖ
Lawrence Greene gewinnt vor Hugo Simon
15 Hindernisse mit einer Höhe von bis zu 1,45 m galt es auf dem Weg zum Sieg im Großen Preis vom SPORT.LAND.NÖ möglichst schnell und fehlerfrei zu überwinden um sich für die Siegerrunde der besten Zehn zu qualifizieren. Den Sieg und damit 6250.- Euro Preisgeld holte sich der 27-jährige Lawrence Greene (GER) auf der 15-jährigen Arrivederci, der in seiner Heimat Bayern als einer der talentiertesten Springreiter gehandelt wird
25 Jahre Spitzenreiter
Das war die 25. Apropos Pferd
Zum Jubiläum gab es Rekorde, volle Hallen und einen Besucheransturm, der zeigt: Seit 25 Jahren ist die „Apropos Pferd“ Treffpunkt für Pferdeliebhaber, -experten und für Familien. Das Vorjahresergebnis von mehr als 30.000 Besucher konnte heuer übertroffen werden.
German Croatian Czech Dutch English French Hungarian Italian

In Verbindung mit der Pferdemesse Apropos Pferd ist diese internationale Springsportveranstaltung  zu einem Fixpunkt im Turnierkalender geworden. Gemeinsam mit dem engagierten und bewährten Team aus dem RC Bad Fischau Brunn gehen die Bewerbe von der Ponyklasse über Jungpferdespringen bis zum hochdotierten Großen Preis des Landes Niederösterreich in der einzigartigen Atmosphäre der ARENA NOVA über die Bühne.  

Heimische und internationale Spitzenreiter werden wieder um Weltranglistenpunkte kämpfen und den rund 30.000 Besuchern der Apropos Pferd Spitzensport vom Feinsten bieten.

Mein Team und ich würden uns sehr freuen, wenn auch Sie sich Zeit nehmen, uns in der ARENA NOVA zu besuchen und sich selbst davon überzeugen, dass Niederösterreichs beliebtestes Hallenturnier immer einen Besuch wert ist!

Michael Rösch jun.
(Veranstalter)

Impressum

 
MR Sportpferdemanagement GesmbH
Hans Czettelstrasse 620
A-2721 Bad Fischau Brunn 
michael.roesch (a) csi-arenanova.at
 
Disclaimer 

Links

 
OEPS
FEI
ARENA NOVA 
EQWO 

Adresse